Brakhoff - Getränke und mehr
Login | Warenkorb | Kasse oder Express Zahlung Fachgeschäft für Genießer        
Startseite » Weißwein
images/categories/11.jpg

Weißwein

Einen guten Wein erkennt man....

 

 

...an seiner detaillierten Biografie auf dem Etikett. Je genauer die Angaben über Herkunftsgebiet, Lage, Winzer, Qualitätsstufe und Jahrgang, umso größer die Wahrscheinlichkeit, dass hier jemand wirklich hinter seinem Produkt steht.
...am guten Ruf eines Winzers – er steht wie kein anderer für die Qualität seines Produkts. Wie Sie gute Winzer identifizieren? Ganz einfach: Vergleichen Sie verschiedene Weinführer und Fachmagazine, holen Sie sich Tipps bei Ihrem Weinhändler.
... am langen Abgang, also am langen Nachhall im Gaumen. Ein Wein, der lange „nachklingt“, ist definitiv ein guter Wein.
... an seinen Bouquet: Wein, der nicht gut riecht, schmeckt normalerweise auch nicht gut.
... am Geschmack. Je mehr Weine Sie „bewusst“ probieren, umso kleiner wird naturgemäß der Kreis, der Ihnen zusagt. Aber Sie werden auch umso begeisterter reagieren, wenn Sie mal wieder einen wirklich guten Wein entdecken.

 

 




 
Parse Time: 0.420s